Ausbildung zum Erhalt des BHP-Ausbilderausweises LV Niedersachsen

Datum: 27./28.01.2018, jeweils von 9:00 Uhr bis ca 17:30 Uhr
Ort: Gasthaus Sasse, Bardowicker Sraße 19, 21449 Radbruch
Seminarleitung: Seminarleitung: Hans-Jürgen Doehring, Werner Zeletzki
Teilnehmergebühr: € 100.-/Person (incl. Mittagessen, Kaffee, Wasser während der Tagung, Tagungsmaterial)

Anmeldungen an Hans-Jürgen Doehring 05554-998880, oder per Mail h-j.doehring@t-online.de

Seminar zum Erwerb des DTK- Ausbilderausweises

Datum: 16. - 18.02.2018
Veranstalter: LV Bayerischer Dachshundklub e.V
Referentin: Steffi Smyrek
Ort: Sektion Günzburg / Nersingen
Voraussetzung zur Teilnahme: siehe DTK-Ausbilderordnung (Stand 01.09.2015)
Seminargebühr: 35,00 Euro (incl. Kleiner Mittagsimbiss plus Getränk)
für BDK Mitglieder kostenlos

Bitte auf das Konto des LV-Bayerischer Dachshundklub überweisen.
Volksbank Raiffeisenbank: Rosenheim-Chiemgau
IBAN: DE26 7116 0000 0000 17 34 10
BIC: GENODEF1VRR
Anmeldung: Bitte bis 11.02.2018 an Kolbeck Elfriede , Kleinschwindau 21,84427 St. Wolfgang Tel. 08085 187600 Email: info@schwindauer-land.de

Schliefwarteschulung und Richterschulung

Datum: 10. März 2018
Beginn: 10:00 Uhr
Ort: Klubgelände der DTK-Gruppe Friedberg/Bad Nauheim, 61169 Friedberg-Ockstadt
Referent: Bernhard Haus
Thema: Bauarbeit / Schliefwarteschulung
Anmeldung: Steffen Maar, Friedberger Str. 31a, 61169 Friedberg, steffen.maar@dtk1888.de

BHP-Ausbildertagung für bereits zertifizierte BHP-Ausbilder

Datum: 25.03.2018
Uhrzeit: 10.00 bis 16.30 Uhr
Ort: Restaurant „Söhrer Forsthaus“, Forststraße 13, 31199 Diekholzen, Tel.: 05121-289970
Kosten: € 30,00
Anmeldung: Hans-Jürgen Doehring 05554-998880, oder per Mail h-j.doehring@t-online.de

Kurs zum Erwerb des DTK-Ausbilderscheins für BHP und allgemein, nach den Anforderungen der DTK- Ausbilderordnung.

Veranstalter: DWH
Beginn: Freitag, den 20.04.2018, 17.00Uhr
Ende: Sonntag, den 22.04.2018, ca. 17.00Uhr
Ort: 71642 Ludwigsburg- Poppenweiler
Voraussetzung für die Teilnahme ist eine bestandene BHP-G oder eine einjährige Hospitationszeit und Mitarbeit bei drei verschiedenen DTK-Ausbildern, von denen zwei eine positive, schriftliche Beurteilung erstellt haben.
Die Kursgebühren betragen 90€, zuzüglich Essen und Getränke. Beides wird kostengünstig angeboten.
Bei Bedarf sende ich gerne Links für Übernachtungsmöglichkeiten zu.
Bei weiteren Fragen und zur Anmeldung bitte Kontakt aufnehmen mit:
Steffi Smyrek
Im Langgewänd 1
71723 Großbottwar
Tel.: 07148 / 922004
Oder:
begleithunde@dachshundklub.de

Zertifikatsveranstaltung - Ausbilder Work Shop

Veranstalter: LV Bayerischer Dachshundklub e.V.
Thema: Rally Obedience
Datum: 22.07.2018
Ort: Hundeplatz der Sektion Günzburg /Nersingen
Beginn: 10 Uhr
Ende: 17 Uhr
Es gibt einen Theorie und Praxisteil.Jeder Teilnehmer sollte seinen Hund mitbringen.
Gebühr: 35.-€ (incl. Kleiner Mittagsimbiss plus Getränk)
,Für Mitglieder im BDK – kostenlosAnmeldung: bis 08.07.2018 bei Elfriede Kolbeck,Kleinschwindau 21, 84427 St. Wolfgang, Tel. 08085 187600
Email: info@schwindauer-land.de

Workshop zum Thema Rally-Obedience als Fortbildung für BHP-Ausbilder

Verantalter: LV DWH
Datum: Sonntag, den 04.03.2018 von 10.00-17.00 Uhr
Ort: 71642 Ludwigsburg-Poppenweiler
Wir beginnen mit einem theoretischen Teil, nach dem Mittagessen werden wir diese Erkenntnisse praktisch selber ausprobieren.
Daher sollte jeder einen Hund zum Workshop mitbringen.
Gebühr: 40,00€, Verpflegung ist darin nicht enthalten, wird aber kostengünstig angeboten.
Die Teilnehmerzahl ist auf 16 begrenzt.
Rally-Obedience ist eine junge Sportart, geeignet für Hunde und Hundeführer jeden Alters. In kurzen Übungen, die auf der Begleithundearbeit aufbauen und diese ergänzen, wird ein Parcours erarbeitet.
Rally-Obedience steigert die Konzentration, ohne zu überfordern.
Ambitionierte Hundeführer aus dem DTK können nach entsprechender Vorbereitung sogar auf offiziellen Prüfungen starten, denn noch ist dafür weder eine Mitgliedschaft in einem DVG-Verein noch deren BH-Prüfung als Voraussetzung vorgeschrieben.
Anmeldung bitte an die Obfrau für Begleithundewesen
Steffi Smyrek
begleithunde@dachshundklub.de

BHP-Ausbilderweiterbildung

BHP Ausbilderweiterbildung am 09.06.2018
Thema: Information über die BH-VT
Datum: 09.06.2018
Veranstalter: LV Hessen/DTK Gruppe Darmstadt
Referent: Wolfgang Hill, LV Westfalen
Ort: Teckelklub Darmstadt, Noetherweg 9,64293 Darmstadt
Teilnehmerzahl: max. 25
Seminargebühr: 25,-€ (incl. Mittagessen)
Mit Ihrer Anmeldung überweisen Sie bitte die Gebühr auf dasKonto des LV Hessen, bei der VR-Bank Schwalm-Eder,
Konto 60 600 80,
BLZ 52062601,
IBAN: DE 55 5206 2601 0006 0600 80
Anmeldung: Bitte bis 19.05.2018 an LV-Geschäftsstelle
Klaus Rehberger, Oberdorf 18,36341 Lauterbach
E-Mail : klaus.rehberger@hessenteckel.de


Tagesprogramm
10.00 Uhr - 13.00 Uhr
Vortrag zum theoretischen Wissen der Ausbildung und Prüfungsanforderung im schriftlichen und praktischen Teil der Begleithundeprüfung- Verhaltenstest ( BH-VT)

Mittagspausen mit Mittagsessen

14.00 Uhr - 16.00 Uhr
Praktischer Teil:
Vorführung von 2 nach den Richtlinien geprüften Hunde Unterschiedlicher Größe und Rasse auf dem Aussengeländeder Gruppe Darmstadt

16.30 Uhr Abschluss Besprechung und Abreise

Welpenkurse – Aufbauen und Gestalten (Fortbildungsveranstaltung für Ausbilder , Welpenbesitzer)

Termin: 07.04.2018 , 9.00 – 17.00 Uhr
Ort: LV Sachsen, Hundeplatz DTK Gruppe Leipzig ( Agra Veranstaltungsgelände),Bornaische Straße 210 , 04279 Leipzig
Gebühr: 45,00 € ( inkl. Script)
Anmeldung: a.baumgart@sachsenteckel.de oder 0157 85069626
Anmeldeschluss: 25.03.2018

Inhalt:- Besonderheiten im Welpentraining
- Pro und Contra von Welpenkursen
- Anforderung an Ausbilder und Welpenhalter
- Trainingsbausteine
- Häufige Fragen oder Probleme von Welpenbesitzern
- Fallstricke im Welpenkurs
- Planung, Aufbau und Gestaltung der Trainingsstunden mit Welpen
- Bindungsaufbau und Sozialtraining
- Praktisches Training

Workshop „Anti-Giftköder-Training (Fortbildungsveranstaltung für Ausbilder und Hundehalter)

Termin: Teil 1: 02.06.2018 , 10.00 – 16.00 Uhr
Teil 2: 03.06.2018 , 10.00 - 14.00 Uhr
Ort: LV Sachsen, Hundeplatz DTK Gruppe Leipzig ( Agra Veranstaltungsgelände),Bornaische Straße 210 , 04279 Leipzig
Gebühr: 65,00 € ( inkl. Trainingsmaterial)
Anmeldung: a.baumgart@sachsenteckel.de oder 0157 85069626
Anmeldeschluss: 30.04.2018 / die Teilnehmerzahl ist auf 12 Hunde begrenzt

Immer wieder werden, vor allem in den Städten, Giftköder oder in Wurst versteckte Rasierklingen,Nägel usw. ausgelegt. Die aufnehmenden Hunde sterben qualvoll oder können nur durch eine teureOperation gerettet werden. Nur selten werden die Verursacher erwischt und kaum einer wirdangemessen verurteilt. Zurück bleibt ein Hundefreund, welcher den Verlust seines treuen Begleitersverarbeiten muss und / oder hohe Kosten.
Dies muss nicht sein – Hundebesitzer können das Risiko minimieren und vorbeugen, indem sie ihrenHund entsprechend ausbilden – „ Zeigen aber nicht Nehmen“ – lautet das Ziel des Workshops.In unserem Wochenendseminar soll der Hund lernen, die verschiedenen „Versuchungen“ seinemBesitzer anzuzeigen, ohne diese aufzunehmen.