Seminar zur Fortbildung von BHP Ausbildern und für interessierten Hundeführern

Thema: Erkennen hundlichen Ausdrucks und Einsatz der Körpersprache des Hundeführers in der Hundeausbildung in Theorie und Praxis.

Datum: 20.08.2017

Ort: Osnabrücker Teckelklub eV, Gut Stockum 949143, Bissendorf-Natbergen

Uhrzeit: 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr

Seminargebühren: 41,50 €

Referentin: Brigitte Vosen

Anmeldungen bitte bis zum 11.08.2017 an gabriele.knebel@dtk1888.de

Über Video- und Fotomaterial (Begleithundeausbildung, Hunde mit bestimmten Ausdruck, Hunde in bestimmten Situationen), Hundebegegnungen etc für dieses Seminar würde ich mich sehr freuen. Bitte an Brigitte Vosen senden.

Workshop zum Thema Rally-Obedience als Fortbildung für BHP-Ausbilder

Veranstalter: LV DWH
Datum: 27.8.2017
Uhrzeit: 10.00 - 17.00 Uhr
Ort: 71642 Ludwigsburg-Poppenweiler

Wir beginnen mit einem Theoretischen Teil, nach dem Mittagessen werden wir diese Erkenntnisse praktisch selber ausprobieren.Daher sollte jeder einen Hund zum Workshop mitbringen.

Die Gebühr für die Schulung beträgt 40,00€, Verpflegung ist darin nicht enthalten, wird aber kostengünstig angeboten.

Die Teilnehmerzahl ist auf 16 begrenzt.

Rally-Obedience ist eine junge Sportart, geeignet für Hunde und Hundeführer jeden Alters. In kurzen Übungen, die auf der Begleithundearbeit aufbauen und diese ergänzen, wird ein Parcours erarbeitet. Rally-Obedience steigert die Konzentration, ohne zu überfordern.Ambitionierte Hundeführer aus dem DTK können nach entsprechender Vorbereitung sogar auf offiziellen Prüfungen starten, denn noch ist dafür weder eine Mitgliedschaft in einem DVG-Verein noch deren BH-Prüfung als Voraussetzung vorgeschrieben.

Anmeldung bitte an die Obfrau für BegleithundewesenSteffi Smyrek (begleithunde@dachshundklub.de)

Seminar zur Fortbildung von BHP Ausbildern und für interessierten Hundeführern

Thema: Erkennen hundlichen Ausdrucks und Einsatz der Körpersprache des Hundeführers in der Hundeausbildung in Theorie und Praxis.

Datum: 01.10.2017

Ort: Gruppe Friedberg-Bad Nauheim. Das Klubgelände befindet sich in 61169 Friedberg - Ockstadt neben dem Schützenverein am unteren Rand des Golfplatzes und in unmittelbarer Nähe des alten Sportplatzes. Ein Hinweisschild finden Sie an der Abzweigung Golfplatz

Uhrzeit: 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr

Seminargebühren: 41,50 €

Referentin: Brigitte Vosen

Anmeldungen bitte bis zum 22.09.2017 an gabriele.knebel@dtk1888.de

Über Video- und Fotomaterial (Begleithundeausbildung, Hunde mit bestimmten Ausdruck, Hunde in bestimmten Situationen), Hundebegegnungen etc für dieses Seminar würde ich mich sehr freuen. Bitte an Brigitte Vosen senden.

Seminar zum Erwerb des DTK- Ausbilderausweises

Datum: 07. – 08. Oktober 2017
Veranstalter: LV Hessen
Ort: Klubgelände der DTK-Gruppe Friedberg/Bad Nauheim, 61169 Friedberg-Ockstadt
Referenten: Herr Hans Ullrich, Frau Prof. Dr. Christiane Herden
Voraussetzung zur Teilnahme: siehe DTK-Ausbilderordnung (Stand 01.09.2015)
Seminargebühr: 55,00 Euro pro Teilnehmer. Bitte auf das Konto des LV-Hessen überweisen. VR-Bank Eder Schwalm, IBAN: DE55 52062601 0006060080
Anmeldung: Bitte bis 01. Oktober 2017 an Klaus Rehberger, Tel.: 06638-919796 oder klaus.rehberger@hessenteckel.de

2. Fortbildungsveranstaltung der Hundeausbilderinnen und Hundeausbilder

Datum: 22.10.2017
Veranstalter: Landesverbandes Rheinland-Pfalz/Saarland e. V.
Ort: Hundezentrum Alpenrod, Am Wehrholz, 57642 Alpenrod
Beginn: 09.00 Uhr

Tagesordnung
1) Begrüßung
2) Vorstellung der Teilnehmerinnen/Teilnehmer
3) Grundwerte bei erster Hilfe
4) Verletzungen
5) Hitzschlag
6) Bienenstich
7) Krankheiten
8) Lagerung und Tragen verletzter Hunde
9) Praxis: Anlegen der wichtigsten Verbände sowie Herz Lungen Massage

Für den praktischen Teil empfiehlt es sich eigene Hunde mitzubringen.

Referentin: Frau Brigitte Vosen, Verbandsrichterin, Hundetrainerin, Hundefachfrau KHA, Sachverständige für das Jagdgebrauchshundewesen und nach LHundG NRW.

Seminar Erste Hilfe beim Hund

Datum: 28.10.2017
Zeit: 10.00 Uhr
Veranstalter: LV Brandenburg 2000
Beitrag: 15 , 00 Euro

Ort: (wird noch bekannt gegeben)

Kontakt: Hannes Kops, Hanneskops@gmail.com, 03130 Spremberg, 0172/ 3747823

Voranmeldung bis 30.09.2017