Vorhang auf für Emil - Das DTK-Maskottchen

Hallo,

ich bin Emil, das Maskottchen des Deutschen Teckelklub 1888 e.V.

Im September 2005 startete die große Aktion "Maskottchen gesucht...". Daraufhin griffen viele Mitglieder - jüngere und ältere - zum Zeichenstift und brachten zu Papier, was ihnen zum Thema DTK Maskottchen so alles einfiel.

Ich kann Euch sagen, die Jury kam angesichts der zahlreichen tollen Ergebnisse wahrlich ins Schwitzen und hat sich die Entscheidung nicht leicht gemacht.
Das Rennen habe schließlich ich gemacht - Emil!

Darüber habe ich mich sehr gefreut. Aber auch meine Schöpferin, Sonja Gockel von der DTK-Gruppe Jena e.V. fand es super, dass ihre Zeichnungen so gut angekommen sind.
Wenn Ihr auf ihr Bild klickt, findet Ihr mehr Informationen zu Sonja.

Was gibt es zu mir noch zu sagen? Ich bin wie jeder meiner Artgenossen: Pfiffig, selbstbewußt und mit einer gehörigen Portion Schalk im Nacken ausgestattet. Benannt bin ich übrigens nach dem Gründer des Deutschen Teckelklubs 1888 e.V., Premier-Leutnant Emil Ilgner!

So, und nun wünsche ich noch viel Spaß beim weiteren Stöbern auf der Homepage!

Wir sehen uns sicher bald wieder...

Euer Emil