WUT-Schweißprüfung ohne Richterbegleitung 2017

Datum: 19./20.08.2017
Ort: Italien

Ergebnisse der Prüfung

WUT-Schweißprüfung ohne Richterbegleitung 2016


Alle Informationen

WUT-Schweißprüfung ohne Richterbegleitung 2015

Die Ergebnisse der WUT-Schweißprüfung ohne Richterbegleitung 2015

WUT-Schweißprüfung ohne Richterbegleitung 2014

Ergebnisse der Prüfung

WUT-Schweißprüfung ohne Richterbegleitung 2013

Die Ergebnisse der WUT-Schweißprüfung ohne Richterbegleitung 2013

WUT-Schweißprüfung ohne Richterbegleitung 2012

20 Stunden Fährte
1. Platz: Luigi Taina (Italien) mit Susina della Val Vezzeno
2. Platz: Gerhard Seibel (Deutschland) mit Tino vom Queichtal
3. Platz: Yuri Marchenko (Russland) mit Vilvars's Hant Varjag
4. Platz Piero Canizzo (Italien) mit Miro

40 Stunden Fährte
1. Platz: René Roger Kirsch (Deutschland) mit Vicky vom Queichtal

WUT-Schweißprüfung ohne Richterbegleitung 2011

Ergebnisse:

20 Std-Fährte Erfolgreich bestanden:

Zdenka Leonhardtova mit Bella z Tanaborku 5 VerwP./ 55 Min
Kurt Hartmann, CH, mit Diva von Rätien 3 VerwP / 84 Min.

Nicht bestanden :

Ruben Rubio mit Anca de Fojanes (Spanien)
Alexandre Gandini mit Canella della Val Vezzeno (Schweiz)
Frédéric Sellier mit Eden de la Lisiere Solognote (Frankreich)
Hugo Walker mit Manitou vom Eigenthal (Schweiz)
Gabriele Fani mit Zafferano della Val Vezzeno (Italien)

40 Std-Fährten Alle nicht bestanden:

Vaclav Sluka mit Bera ze Zelené mytiny (Tschechien)
Gonny van Tankeren mit Caruso Canjer von Boyvital (Niederlande)
Heike Junge mit Kobbedus Effendi (Deutschland)
Giovanna Saiu mit Piubello della Val Vezzeno (Italien)
Oscar Lopez-Cancio mit SOL (Spanien)
René-Roger Kirsch mit Vicki vom Queichtal (Deutschland)
Michel Charrais mit Volga de l`Ordon des Rois (Frankreich)
Wolf Liebhold mit Wolf`s Paula (Deutschland)

WUT-Schweißprüfung ohne Richterbegleitung 2010

Die SchwPoR ist eine große Herausforderung für das Suchengespann. Völlig allein mit seinem Teckel, in einer für beide fremden Umgebung, muss der Teckel die mehr als tausend Meter Rotfährte bis zum Stück am Ende arbeiten. Einmal von der Fährte abgekommen, wird es schwierig und mancher Hundeführer hat sich hoffnungslos verlaufen und nicht zur Fährte zurück gefunden.

In diesem Jahr unter der Schirmherrschaft der E.N.C.I, dem Dachverband für das Hundewesen in Italien, übernahm der Präsident des Italienischen Teckelklub (Amici Bassoto Club (A.B.C.), Antonio Palladini, die Ausrichtung.

Zum gesamten Artikel

Die Ergebnisse:

WUT 40:
1. Cyrano De Bergerac, HF, Giovanna Saiu, Italien, 4 Verweiser in 30 Minuten
2. Orzoro Della Val Vezzeno, HF, Marco Candian, Italien, 2 Verweiser in 23 Minuten,
3. Gustl vom Gamperhof, HF, Marianne Posch, Österreich, 2 Verw., 50 Minuten
4. Dusty vom Boyvital, HF, Frau A.F.M.v.Tankeren-Wijnans, Belgien, 2 Verw.,62 Min.
5. Sol –BSPD-M-nato, HF, Oscar Lopez Cancio Garcia, Spanien, 2 Verw.,87 Min.

WUT 20:
1. Rosetta Della Val Vezzeno, HF, Stelio Ogliastro , Italien, 5 Verweiser, 33 Minuten
2. Thais De L´Ordon Des Rois, HF, Michel Charraix, Frankreich, 4 Verweiser, 31 Min.
3. Bera Ze Zelene Myrtini, HF, Vaclav Sluca, Tschechien, 4 Verweiser, 42 Min.
4. Erbse vom Lahntal, HF, Anette Kitz, Deutschland, 4 Verweiser, 49 Min.
5. Bella Z Tanaborku, HF; Leonhardtova Zdenka, Tschechien, 4 Verweiser, 88 Min.
6. Emma –BSPD-F-nato, HF, Hannelies Kras-Franssen, Niederlande, 2 Verw. 69 Min.
7. Badiane De Domaine De Locus, HF, José Bitterlin, Schweiz, 2 Verw., 88 Min.
8. Bellona vom Dreiländereck, HF, Huguette Kiszio, Deutschland, 2 Verw., 90 Min.

WUT-Schweißprüfung ohne Richterbegleitung 2009

Nach Italien im vergangenen Jahr richtete der Österreichische Teckelklub dieSchweißprüfung ohne Richterbegleitung (SchwPoR) in diesem Jahr aus. Meisterführer Ewald Hanser ist auch Meister der Organisation und hatte allerbeste Reviere ausgesucht.

>> Mehr zu diesem Thema 

WUT-Schweißprüfung ohne Richterbegleitung 2008

Die Ergebnisse der Schweißprüfung ohne Richterbegleitung 2008

>> Mehr zu diesem Thema