Hund und Recht

Hier finden Sie Artikel und Informationen zum Thema Hund und Recht.

 

Gelähmter Dackel bleibt Jagdhund - Im Haftpflichtfall muss Versicherung zahlen

Beißt ein altersschwacher, dauerhaft kranker Jagdhund einen Passanten, darf die Jagdhaftpflichtversicherung den Deckungsschutz nicht wegen angeblich fehlender „jagdlicher Brauchbarkeit“ verweigern. Das hat das Landgericht Mannheim entschieden.

Lesen Sie hier weiter

 

Reh gerettet - Auto kaputt: wer zahlt's?

Richter: Teilkasko hat für die "Rettungskosten" aufzukommen
Nürnberg (D-AH) - Wenn bei einem unerwarteten Wildwechsel ein Autofahrer in letzter Sekunde einem Reh mitten auf der Fahrbahn zwar noch ausweichen kann, aber der kurzzeitig außer Kontrolle geratene Wagen einen Leitpfosten am Straßenrand streift und dabei erheblich beschädigt wird - muss die Teilkasko-Versicherung dann die Kosten dafür tragen? "Ja", sagt die telefonische Rechtsberatung der Deutschen Anwaltshotline (www.anwaltshotline.de). Denn der Fahrzeugführer habe durch das Ausweichmanöver einen unmittelbar bevorstehenden Unfall mit dem Haarwild vermieden, für den sonst die Versicherung auch hätte aufkommen müssen. So entschied in einem derartigen Fall das Amtsgerichts Coburg (Az. 12 C 706/05). Und verurteilte die Versicherung zur Zahlung von exakt 3.050,90 Euro Reparaturkosten an den betroffenen Fahrer eines Volvo-Kombi.

"Normalerweise ist bei einem solchen Wildunfall der Unfallgeschädigte für die Anerkennung dieser "Rettungskosten" - wie sie die Juristen nennen - in vollem Umfang beweispflichtig, ohne dass ihm hierbei vor Gericht Beweiserleichterungen zugestanden werden", warnt allerdings Rechtsanwalt Hans-Jürgen Leopold (telefonische Rechtsberatung unter 0900/1867800-0 für 1,99 Euro pro Minute). Der Coburger Richter habe in diesem Fall nur ausdrücklich berücksichtigt, dass der Unfall in einem nachweislich immer wieder von Wildunfällen heimgesuchten Gebiet stattfand. "Außerdem gab es keinerlei weitere Anhaltspunkte, die den Unfall anderweitig hätten erklären können", erklärt der Rechtsanwalt.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Datenschutzerklärung
OK - ich bin einverstanden