Bundessiegersuche 2017

Termin: 22.09.2017
Ort: 66802 Überherrn

Alle Informationen

Ergebnisse Bundessiegersuche 2016

Richtergruppe 1:
Stefanus Middendorf (Obmann), Cloppenburg
Katrin Maar, Friedberg-Ockstadt
Uwe Kämmerich, Setz
gemeldet 4 Hunde, bestanden 2 Hunde

LV Weser-Ems e.V.
92 Punkte, 1. Preis
Iwan vom Queienberg, DTK/VDH 14T1288R,
Führer: Jörg Bartholomäus, Grabfeld

LV Westfalen 1949 e.V.
50 Punkte, 3. Preis
Janka von Rominten FCI, DTK/VDH 11T0930R,
Führer: Manfred Siekmann, Herford

Richtergruppe 2:
Steffen Maar (Obmann), Friedberg-Ockstadt
Wilhelm Bathelt, Varel
Gitta Papendorf, Braunlage
gemeldet 5 Hunde, bestanden 2 Hunde

LV Rheinland-Pfalz/Saarland e.V.
100 Punkte, 1. Preis, Bundessuchensieger
Elrik vom Tannenhof, DTK/VDH 12T1723R,
Führer: Werner Thress, Bad Kreuznach

LV Badischer Dachshundclub 1895 e.V.
75 Punkte, 2. Preis
Fyne, DTK/VDH B2150352
Führer Jean Marie Weissrock, F-Lingolsheim

Richtergruppe 3:
Hubertus Brandenburg (Obmann), Kirn
Wolfgang Hill, Reken
Jens Könighaus, Ovelgönne
gemeldet 5 Hunde, bestanden 2 Hunde

LV Hessen e.V.
100 Punkte, 1. Preis, Bundessuchensieger
Daja vom Sauenjäger, DTK/VDH 12T2700R
Führer: Dieter Kleinschmidt, Wettenberg

LV Nord e.V.
75 Punkte, 2. Preis
O-Luna vom Frischlingshof FCI, DTK/VDH 09T0978R
Führerin: Dr. Urte Grigoleit, Kiel

Ergebnisse Bundessiegersuche 2015

LV Dachhund-Club Nordbayern 1901
"Bruni vom Oberstenveldt"
VDH/DTK-Nr. 11T0300K
Besitzerin und Führerin: Helga Rühr, Obristfeld
2. Preis, 82 Pkt.

LV Rheinland
"Eick von Horst-Emscher"
VDH/DTK-Nr. 10T0090R
Besitzerin: Gaby Kuckertz, Langerwehe
Führerin: Ute Quassowski, Aachen
3. Preis, 50 Pkt.

Der Titel Bundessuchensieger konnte in diesem Jahr nicht vergeben werden.

Ergebnisse Bundessiegersuche 2014

2. Preis, 75 Punkte
Sophie vom Schwarzwaldrand, Besitzer und Führer: Dr. Friedrich Schlecht, Maulbronn

3. Preis, 74 Punkte
Alma von Grandels Hof, Besitzerin und Führerin: Danuta Freuck, Berlin

3. Preis, 50 Punkte
Porky von den Fuchsbergen, Besitzer und Führer: Wilfried Dickner, Genthin

Der Titel Bundessuchensieger konnte in diesem Jahr nicht vergeben werden.

Ergebnisse Bundessiegersuche 2013

BSS und Führerpreis ging an
Axel Suersen mit Achter von der Wolfskuhle, KH schwarzrot Rüde
Ulrike Rüffer mit Charles von der Schrunn, sf. RH Rüde

ebenfalls 100 Punkte und I. Preis erhielt
Heiko Schmidt mit Cita Wachal, KH schwarzrot Hündin

weiterhin mit 2 bzw. 1 Abruf kamen zum Stück
Henner Hohenstein mit Debby von der Alten Breite, RH, sf, Hündin
Ortrud Wasserthal mit Joker von der Steinmühle, KH, schwarzrot, Rüde

Bundessiegersuche 2012

Ergebnisse der Bundessiegersuche 2012

Bundessuchensieger: Birka von der Stockelheide, 08T0305K
Hundeführer: Rigobert Mandery
100 Punkte, 1. Preis, Hundeführerauszeichnung

Bundessuchensieger: Yanni von Schloß Rosenau, 0204613R
Hundeführer: Gerhard Seibel
100 Punkte, 1. Preis, Hundeführerauszeichnung

3. Platz: Becki von der Steinlinde, 10T2552R
Hundeführer: Uwe Liebscher
92 Punkte, 1. Preis

4. Platz: Diego vom Burgstall, 08T0989R
Hundeführer: Herbert Hammele
75 Punkte, 2. Preis

5. Platz: Ada von der Wolfskuhle, 10T0029K
Hundeführer: Axel Suersen
60 Punkte, 3. Preis

6. Platz: Eider du Domaine de Locus, B2100321
Hundeführer:José Bitterlin
57 Punkte, 3. Preis

Bildergalerie

Bundessiegersuche 2011

LV Rheinland-Pfalz / Saarland, Katalog Nr. N
GS Vicki vom Queichtal, Hündin, Rauhhaar, dkl.-sf.
STBNr.: 07T1185R, Formwert: SG
Täto: 10NR108, WT: 29.04.2007
Besitzer und Führer: René Roger Kirsch
100 Punkte I. Preis, Bundessuchensieger + Hundeführerauszeichnung

LV Niedersachsen, Katalog Nr. P
GS Dinah von Rominten, Hündin, Rauhhaar, dkl.-sf
STBNr.: 08T1756R, Formwert: (V), SG
Täto: 69ET130, WT: 09.04.2008
Besitzer und Führer: Klaus Wächter
82 Punkte II. Preis

LV Westfalen, Katalog Nr. K
Empereure de la Meute a Cheops, Rüde, Langhaar, schwarz-rot
STBNr.: B2100369, Formwert: V
Täto: 2GHE995 WT: 03.05.2009
Besitzer Guy Adelis
Führer: Patrick Mestadier
75 Punkte II. Preis

LV DCN II, Katalog Nr. L
Vina vom Neuholz, Hündin, Rauhhaar, dkl.-sf.
STBNr.: 0503330R, Formwert: V
Tato: 475R116, WT 27.06.2005
Besitzer und Führer: Joachim Kemmer
75 Punkte II. Preis

LV Baden, Katalog Nr. I
Dunja vom Fuchshag, Hündin, Langhaar, rot
STBNr.: 681500, Formwert: V
ChipNr: 756097200176336, WT 22.04.2009
Besitzer und Führer: Ulrich Sand
60 Punkte III. Preis

Rheinland II, Katalog Nr. H
GS Kobeddus Effendi, Rüde, Rauhhaar, sf.
STBNr.: A2050044, Formwert: V
Täto: BHJEGR, WT: 12.03.2005
Besitzerin zu.- Führerin: Heike Junge
50 Punkte III. Preis

Bundessiegersuche 2010

Die Bundessuchensieger 2010

Isidora vom Nordwind, 0200158K, WT 21.04.2002
Besitzer und Führer: Oliver Dill, Arnstadt

GS 2009 Doktor von Rominten FCI, 08T1753R, WT 09.04.2008
Besitzer und Führer: Manfred Siekmann, Herford

Attila vom schwarzen Keiler, 03K7806K/Zw, WT 21.12.2002
Besitzer und Führer: Wolfgang Herresthal, Horb

Führerpreis:

Isidora vom Nordwind, 0200158K, WT 21.04.2002
Besitzer und Führer: Oliver Dill, Arnstadt

GS 2008 Immo vom Speyerbach, 0515440L, WT 22.10.2005
Besitzer und Führer: Johannes Eisenbarth, Berlin

Bilder aus Chorin

Bundessiegersuche 2009

34. Bundessiegersuche – 19. „Chorin-Suche“
des Deutschen Teckelklubs 1888 e.V. (DTK)
Augenzeugenbericht einer Schlachtenbummlerin.

Am 19. September 2009 fand im Bundesland Brandenburg - in den Revieren der Schorfheide um Kloster Chorin – die jährliche Auswahlprüfung für die besten Suchengespanne im Deutschen Teckelklub statt.

>> Mehr zu diesem Thema 

Bundessiegersuche 2008

Zur Bildergalerie

Ergebnisse der 33. Bundessiegersuche

Nachbetrachtung des erfolgreichen Hundeführers Patrique Gebhardt

Ideale Wetterbedingungen, ausreichende Bodenfeuchtigkeit, hervorragend vorbereitete, in den Landesgruppen in speziellen Auswahlprüfungen selektierte Hunde – diese Bundessiegersuche des DTK am 13.09.2008 in den Revieren der Schorfheide um Chorin wird als eine der erfolgreichsten in die Geschichte dieser Eliteprüfung des DTK eingehen. Dazu mitgeholfen hat vielleicht die Tatsache, dass auch in der Schorfheide die Dichten der Schalenwildbestände heruntergeschossen wurden. Nur wenige frische Rotwildverleitungen trotz der beginnenden Brunft (zumindest in der Richtergruppe III) und überall unverbissene Himbeere und Ebereschenverjüngung bestätigten diesen Eindruck.

>> Mehr zu diesem Thema 

32. Bundessieger – 17.- Chorin – Suche 2007


Einige Bilder von Hundeführern in Aktion und dem schönen Ambiente finden Sie in unserer Bildergalerie.


Nach 15 Jahren Bundessiegersuche im Rheinhardswald wurde diese, für den Deutschen Teckelklub herausragendste jagdliche Prüfung, dem Landesverband Berlin-Brandenburg übertragen. Das Amt für Forstwirtschaft Eberswalde gab „grünes Licht“ für die Reviere der Oberförsterei Chorin.

>> Mehr zu diesem Thema 

31. Bundessiegersuche in Chorin 2006

Ein Klick auf das Bild genügt...

 

Seit dem Jahr 1991 findet die Bundessiegersuche in den Revieren um Chorin statt. Vor 31 Jahren in Hessen, im Rheinhardswald, wurde sie erstmalig durchgeführt und nach der Wiedervereinigung in die mittlerweile erfahrenen Hände des Landesverbandes Berlin-Brandenburg übergeben.

Die Bundessiegersuche ist die höchstrangige Jagdgebrauchsprüfung, die der DTK durchführt. Die 17 Landesverbände haben ihr jeweiliges Suchengespann, das sich in der Auswahlsuche qualifiziert hat, zur BSS nach Chorin gemeldet.

>> Mehr zu diesem Thema 

Rückblick Chorin

Alle Bundessuchensieger Chorin