Information der Geschäftsstelle

Am Donnerstag, 12.09.2019, werden wir auf Grund von Umbauarbeiten an unserer IT- und Telefonanlage telefonisch nicht zu erreichen sein. Dies kann auch noch am Freitag, 13.09.2019 der Fall sein. Wir möchten Sie daher bitten, uns bei dringenden Fragen eine E-Mail zu senden.
Vielen Dank!

Teckeldatenbank

Lieber Dackelfreund,

die Teckeldatenbank wurde mit dem Ziel entwickelt, grundsätzlich mehr über die Lebensumstände und -gewohnheiten unserer Vierbeiner zu erfahren und diese Hinweise zentral zu sammeln. Wir hoffen, dass diese Initiative die Aufmerksamkeit vieler Dackelfreunde findet. Aus den Inhalten werden wir regelmäßige Standard-Statistiken (selbstverständlich auf anonymisierter Datenbasis) entwickeln und veröffentlichen -siehe auch Datenschutzerklärung-.

Angesprochen sind alle Teckel/Dackelbesitzer aus dem In-und Ausland, völlig unabhängig von einer Zugehörigkeit zu einem Zuchtverband oder Herkunft ihres Vierbeiners.

Eine Meldung selbst ist eine stichtagsbezogene Informationserfassung. Sollten sich im Nachgang zur Ersteinmeldung Neuerungen oder Veränderungen ergeben, so müssten Sie eine erneute Einmeldung durchführen. Wichtig ist, dass der Name des Hundes bzw. eine Identifikationsnummer, z.B. Stammbuchnummer eine Zuordnung zur Erstmeldung ermöglicht.

Sollten Sie bei der Bearbeitung der Fragebögen Verbesserungsvorschläge haben, bitte teilen Sie uns diese mit. Wir werden diese prüfen und ggf. in weiteren Versionen einarbeiten.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung.

Mit freundlichen Grüßen

Heidrun Odenweller-Klügl
Bundeszuchtwartin

Hier geht es zur Teckeldatenbank

Teckelkalender 2020

Neuer Kalender, neues Layout - Der beliebte Teckelkalender des DTK erscheint für das Jahr 2020 in einem neuen Layout.
Er ist, wie in den vergangenen Jahren auch, zu einem Preis von € 6,50 (zzgl. Porto) erhältlich.

Bestellen können Sie den Kalender wie immer per E-Mail.

Gerne stehen wir Ihnen auch telefonisch unter 0203-330005 zur Verfügung. Für DTK-Mitglieder, die auf unserer Internetseite registriert sind, steht der Artikel natürlich auch in unserem Online-Shop zur Verfügung.

 

Umfrage

Liebe Mitglieder,

in einer Umfrage möchten wir gerne von Ihnen wissen, ob der Katalog für die Klubsiegerausstellung als Online-Version und nicht mehr in gedruckter Form zur Verfügung gestellt werden sollte.

Die Umfrage finden Sie unter "Mein Konto".

Wir danken Ihnen für Ihre Beteiligung.

Delegiertenversammlung 2019

Auf der Delegiertenversammlung am 1. Juni 2019 standen nicht nur zahlreiche Anträge zur Abstimmung. Auch die Ämter der Obleute standen in diesem Jahr zur Wahl. Nicht wieder angetreten sind Frau Britta Lutz für die Jugendarbeit, Herr Steffen Maar für das Jagdgebrauchs-, Gebrauchsrichter und Prüfungswesen sowie Herr Markus Drunkemöller für die Ehrengerichtsbarkeit. Wir möchten uns bei Ihnen sehr herzlich für ihr Engagement und ihre Arbeit bedanken!

Neu gewählt wurden Herr Wolfgang Hill als Obmann für das Jagdgebrauchs-, Gebrauchsrichter und Prüfungswesen sowie für das Begleithundewesen und nicht jagdliche Prüfungen, Frau Katja Montag als Obfrau für die Ehrengerichtsbarkeit und Frau Jewgenia Gottschalk für die Jugendarbeit (siehe auch Menüpunkt Obleute).

In ihren Ämtern bestätigt wurden Frau Joana Krietsch (Öffentlichkeitsarbeit), Frau Anja Pusch (Ausstellungswesen) und Herr Andreas Tornau (Zuchtrichterwesen).

Wir wünschen allen Obleuten viel Spaß und Erfolg bei ihrer Arbeit!

Die Ergebnisse der Abstimmungen über die Anträge finden Sie im internen Bereich unter dem Menüpunkt Delegiertenversammlung.

Zuchtzulassung: OI-Untersuchung für Rauhhaarteckel

Beschlussfassung des geschäftsführenden Vorstands:
Die in der ZEB unter Punkt 2.3. aufgeführten Zuchtzulassungsbedingungen werden ab dem 01.07.2019 für Rauhaarteckel -aller Größen- dahingehend erweitert, dass vor einer Anpaarung ein Zuchtpartner auf OI (Osteogenesis Imperfecta) getestet sein muss. Ist dieser OI-Träger, so darf die Anpaarung nur mit einem OI-freien Zuchtpartner erfolgen. Dies betrifft auch die Hunde, die bereits zur Zucht eingesetzt worden sind.

Basis dieser Entscheidung ist die Stichprobe von 500 untersuchten Teckeln, wovon die OI-Träger-Quote im Bereich der RH-Nt= 19,25%, RH-Zw= 17,71% und RH-Kt=4% zu einer auf die Haarart bezogene Gesamtquote von 18,51% führt. Vermutlich sind diese Zahlen nicht für die Gesamtpopulation der RH-Teckel repräsentativ. Um in dieser Frage jedoch Sicherheit zu erhalten, wurde die vorbeschriebenen Untersuchungspflicht beschlossen. Die Züchter werden zukünftig jährlich zur Situation informiert, gleichzeitig wird der geschäftsführende Vorstand seine Beschlusslage regelmäßig überprüfen.

Das Zahlenmaterial weist keine Trägerschaften bei Kurzhaar- und Langhaarteckeln aus, weshalb sich die Maßnahme auf die Rassen der Rauhaarteckel bezieht.

Der DTK nimmt damit seiner aus dem Tierschutzgesetz herzuleitenden Fürsorgepflicht wahr.

Procedere
Es wird nicht vorgeschrieben, bei welchem Institut/Labor der Test gemacht werden soll.
Naheliegend ist das Vertragspartnerlabor des DTK`s zu beauftragen. Die Gocard liegt dort vor und kann Basis des Tests sein. Die Beauftragung kann bei Generatio direkt erfolgen, der Preis ist gemäß Preisliste der Generatio Sol. Auch können Sie den Test z.B. über die Uni Hannover in Auftrag geben. Die Anleitung finden Sie auf der HP der Universität.
Sie können jedoch auch Ihren Tierarzt beauftragen und den Test z.B. durch ein Labor wie Laboklin oder das Partnerlabor Ihres Tierarztes durchführen lassen. Hier wäre das Ergebnis an den DTK zu schicken, der das Ergebnis entsprechend erfasst.
Seitens DTK werden zur Erfassung und Ahnentafeleintrag keine Kosten in Rechnung gestellt. Sind beide Eltern frei, so müssen die Welpen nicht mehr untersucht werden und erhalten einen entsprechenden Vermerk in der jeweiligen Ahnentafel.

Meldescheine für Ausstellungen und Prüfungen

Die neuen Meldescheine inklusive der Datenschutzbestimmungen finden Sie sowohl im Bereich Downloads (interner Bereich) als auch unter dem Menüpunkt "Ordnungen".

Meldebogen Gesundheit

Meldebogen Haltung/Ernährung/Gesundheit

Bitte senden sie den Fragebogen per E-Mail an info@dtk1888.de oder per Post an
Deutscher Teckelklub 1888 e.V.
Postfach 10 03 62
47003 Duisburg.

Vielen Dank!

Ergebnisse Champion of Champions DTK 2018

Hier die Ergebnisse der Champion of Champions DTK 2018

Ergebnisse Klubsieger-Ausstellung 2018

Hier die Ergebnisse der Klubsieger-Ausstellung DTK 2018

Junior-Handling Jahresfinale 2018

Altersklasse 1:
1. Jette Büscher
2. Nele Marie Iwersen
3. Theresa Quast
4. Kira Bieser
5. Merle Lammert

Altersklasse 2:
1. Moritz Büscher
2. Michelle Gottschalk
3. Sara Keuter
4. Evelyne Klein
5. Kim Bieser

Tagessieg: Moritz Büscher

Datenschutz

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Teckelfreunde,

in der nächsten Zeit werden einige Angebote auf unserer Internetseite aufgrund der Datenschutzbestimmungen nicht verfügbar sein. Wir werden diese so schnell wie möglich wieder zur Verfügung stellen und bitten um Ihr Verständnis.

Herzliche Grüße

Ihr Team von der Geschäftsstelle

Der Dachshund - Online-Ausgabe

Liebe Mitglieder,
ab sofort stellen wir Ihnen unser Mitteilungsblatt "Der Dachshund" auch in digitaler Form in unserem internen Bereich zur Verfügung.

Wir hoffen, dass Ihnen dieser neue Service gefällt.

Viel Vergnügen beim Lesen und herzliche Grüße

Ihr DTK-Team

 

WUT-Magazin

Liebe Teckelfreunde,

wir freuen uns, Ihnen das neue Magazin der Welt Union Teckel präsentieren zu können.

Bitte klicken Sie dazu einfach auf das Foto.

Wir hoffen, dass Ihnen das Magazin gefällt und wünschen Ihnen viel Vergnügen beim Lesen. Für Anregungen und Hinweise können Sie sich gerne per E-Mail anan Jan Schürings oder Ekaterina Domogatskaya wenden.

Für Züchter haben wir für die weiteren Ausgaben ein spezielles Anzeigenangebot:
Jeder Züchter, der zwei aufeinanderfolgende Anzeigen bucht, erhält eine DIN A4-Seite für je € 100,00 (statt je € 150,00).

Auch hier stehen Ihnen Frau Domogatskaya und Herr Schürings als Ansprechpartner zur Verfügung.

 

Delegiertenversammlung 2017

Gegenseitige Anerkennung von Klub-Titeln

Der Deutsche Teckelklub 1888 e.V. (DTK) und der Russische Dachshund Klub (НКП “Такса”, NKPT), haben eine Vereinbarung zur gegenseitigen Anerkenung von Klubtiteln getroffen. Diese finden Sie im internen - anmeldepflichtigen - Bereich unserer Internetseite.

WUT-Magazin

Liebe Teckelfreunde,

Ende Mai erscheint zum ersten Mal das neue WUT-Magazin in digitaler Form. Gerne senden wir Ihnen das Magazin zu. Bitte schicken Sie dazu eine kurze E-Mail an Jan Schürings oder Ekaterina Domogatskaya.

Für Züchter haben wir für die ersten Ausgaben ein spezielles Anzeigenangebot:
1) Jeder Züchter, der in der ersten Ausgabe eine Anzeige schaltet, erhält eine DIN A4-Seite für € 100,00 (statt € 150,00) in der ersten Ausgabe und für weitere Anzeigen in den ersten fünf Ausgaben.
2) Jeder Züchter, der zwei aufeinanderfolgende Anzeigen bucht, erhält eine DIN A4-Seite für je € 100,00 (statt je € 150,00).

Auch hier stehen Ihnen Frau Domogatskaya und Herr Schürings als Ansprechpartner zur Verfügung.

 

Online Welpensuche

Unsere Züchter veröffentlichen regelmäßig ihre Würfe und Welpen in unserer Online-Welpensuche. Schauen Sie doch mal rein!

Sollten Sie Fragen haben, stehen wir Ihnen gerne auch telefonisch unter 0203-330006 oder per E-Mail info@dtk1888.de zur Verfügung.

 

Neuer WUT-Titel: WUT Working-Champion

Auf der diesjährigen Sitzung hat die WUT die Einführung des Titels "WUT Working-Champion" beschlossen. Die Voraussetzung für die Verleihung sind:

1 bestandene CACIT-Prüfung (FCI)
oder
1 bestandener Grosser Preis der Erdhunde (GPE)
und
1 Vielseitigkeitsprüfung oder Vollgebrauchsprüfung oder eine vergleichbare Prüfung (genehmigt durch die WUT) im 1. Preis.

Sowie 2 Formwerte von Internationalen Rassehunde-Ausstellungen, mindestens SG, unter 2 verschiedenen Zuchtrichtern in 2 verschiedenen Ländern, in der Zwischenklasse oder Championklasse oder Gebrauchshundklasse oder Offenen Klasse ohne zeitliche Einschränkung.

Die Prüfungen müssen in zwei verschiedenen Ländern abgelegt werden.

Die Gebühr beträgt € 20,00.

Der Titel kann ab sofort beantragt werden.

Günstige Hundehaftpflichtversicherung für DTK-Mitglieder

Jedes DTK-Mitglied kann zum Vorzugspreis von 39,00 €, inkl. Versicherungssteuer und ohne Selbstbeteiligung, seine(n) Teckel versichern.

Ab drei Teckeln (Anzahl nach oben nicht begrenzt) gibt es die Möglichkeit, eine Zwinger-Haftpflichtversicherung für 99,00 € zu vereinbaren.

Die Deckungssumme beträgt 10 Mio. € pauschal für Personen-, Sach- und Vermögensschäden. Auch Mietsachschäden sind ohne Selbstbeteiligung mitversichert.

Bei Klick auf einen der folgenden Links verlassen Sie das Angebot des DTK 1888 e.V. und werden auf eine externe Seite weitergeleitet.

Alle weiteren Informationen inklusive Antragsformular finden Sie im Bereich DTK intern oder telefonisch unter 02051-80360 (Zander Versicherungsmakler).

Und jetzt ganz neu: Die Hundekrankenversicherung exklusiv für DTK-Mitglieder.
Alle Informationen dazu finden Sie hier.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Datenschutzerklärung
OK - ich bin einverstanden